Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Seebestattungen

urlaub-maerz-06-fehmarn-00028_1

Dem Meer verbunden

Viele Menschen fühlen sich dem Meer sehr verbunden und wünschen sich daher eine Seebestattung im Kreise ihrer Familie und Freunde. Wir bieten auf unseren Schiffen den passenden Rahmen und kümmern uns um alle Formalitäten.
Der Verstorbene wird an ein Bestattungsinstitut zur Verbrennung in einem Krematorium übergeben. Dann wird die Urne von der Reederei oder von den Angehörigen vom Krematorium angefordert. Wichtig ist, dass der Verstorbene eine Willenserkärung zur Seebestattung unterschrieben hat.
Nach Abstimmung eines Termines stechen wir mit der Trauergesellschaft in See und übergeben die Urne an einem festen Punkt der See. Auf Wunsch wird eine Trauerrede gehalten und wir servieren Ihnen eine kleine Erfrischung.

Jedes Jahr am Totensonntag findet eine Gedenkfahrt zu dem Seefriedhof statt.
Genauere Informationen unter Telefon 04371-2149.

 

Seebestattung: Preis auf Anfrage!

Zusätzlich auf Wunsch:

Blumenkranz 50,00 €

Seeurne aus Salzkristall in schwarz oder taubenblau 100,00 €

Kuchen oder belegte Brötchen + Kaffee 5,00 € / p. P.

Ausfahrten ca. 16.00 Uhr

Rückkehr ca. 17.15 Uhr

Ablauf:

  • Der Verstorbene wird von den Angehörigen von einem Bestattungsinstitut dem Krematorium zur Verbrennung übergeben.
  • Dann wird die Urne entweder von der Reederei oder von den Angehörigen vom Krematorium angefordert
    Info: Anfang Mai findet jedes Jahr eine Gedenkfahrt statt. Genauere Informationen unter 04371-2149

Willenserkärung zur Seebestattung